BURNOUT PRÄVENTION 2

Wie versprochen geht es mit weiteren Anregungen und Empfehlungen in der Reihe Burnout Prävention nun weiter. Im ersten Teil habe ich ein wenig das Thema "Nieren-Qi" gestreift. In diesem Artikel wird es um unser "Herz-Qi" gehen.

jamez-picard-356760-unsplash.jpg

Ganz allgemein sind die 5 Elemente ein wesentlicher Zentralpunkt zum Verstehen der Traditionellen Chinesischen Medizin. Unser Leben zeigt sich Tag für Tag darin, dass Energie fließt. Wir brauchen Kraft für alles, was wir tun, ob es nun essen, trinken, schlafen, verdauen oder auch arbeiten, sporteln, kochen, kommunizieren oder lieben ist. Diese Kraft, welche bewirkt, dass alle diese Vorgänge auch gut funktionieren, nennt die TCM das Qi.

Verschiedene Ausprägungen dieser Kraft sind den jeweiligen Elementen zugeordnet, jedes Element beinhaltet also ganz bestimmte Energievorgänge.

svyatoslav-romanov-660502-unsplash.jpg

Heute schreibe ich über das Feuerelement. In diesem Element finden wir alle Energiequalitäten unseres Lebens, wo wir lachen, lieben, uns freuen, wo wir mit voller Kraft üppig das Leben auskosten. Blühen, Schönheit und Wärme ausstrahlen, offen auf andere Menschen zugehen - auch das symbolisiert die Kraft des Feuers in uns. Die Jahreszeit, welche diesem Element zugeordnet ist - nun, das könnt ihr gleich erraten, ist jene, die wir in den nächsten Wochen genießen dürfen - nämlich der Sommer.

Was nun für das Thema Burnout Prävention sehr wesentlich ist: Auch unsere Organe sind den einzelnen Elementen zugeordnet. Wir finden im Feuerelement das Herz und den Dünndarm. Heute möchte ich noch einige Zeilen zum Herz-Qi schreiben.

In der TCM verstehen wir unter unserer Herzenergie nicht nur die westlich gesehene Funktion, die unser Herz in einem gesunden Körper hoffentlich zuverlässig erfüllt - schließlich ist diese lebenswichtig. Auf der energetischen Ebene fühlen wir Herzensfreude und Lebensfreude, wenn wir ein kräftiges Herz-Qi haben. Wir sind stark, wachen voller Vorfreude auf, gehen froh durch den Tag und fühlen uns vital, um das, was auf uns wartet, mit Lust und Liebe zu tun.

Ja - das erinnert dich nun bestimmt auch an mein "Herzensthema" - nämlich ein Leben mit viel Dolce Vita, und das ist tatsächlich ein ganz zentrales Anliegen aller meiner Arbeit.

Was hat diese Herzensfreude nun mit Burnout Prävention zu tun? Nun, es kann leider passieren, dass unsere Herzensenergie geschwächt wird. Wenn wir ein Leben führen, in dem die Freude und der Sinn fehlen, dann wird auch recht bald unsere Lebenskraft schwächeln, und wir wachen auf und fragen uns, wozu wir überhaupt das tun, was wir tun, bzw. wir sind hoffnungslos, alles zu schaffen, was an anstrengenden Pflichten auf uns wartet.

james-connolly-363041-unsplash.jpg

Daher hier meine Dolce Vita Anregung, für die ihr euch vielleicht im Sommer, im Urlaub, bei einem Spaziergang durch den Wald, am Berggipfel oder am Strand Zeit nehmen möchtet ...

Schau dir dein Leben an und spüre deiner Herzenskraft nach. Wofür schlägt dein Herz? Was liegt dir wirklich am Herzen? Was lässt deine Herzensfreude springen und tanzen? Wann hast du zuletzt von ganzem Herzen gelacht, getanzt, geblödelt, geliebt?

Und die Kehrseite: Was lässt dein Herz ausbluten? Wo verströmst du zu viel von einer Herzenskraft, investierst unendlich viel Energie an Liebe, an Gesprächen, an Schaffen für Dinge, die sich schon lange leer, sinnlos, frustrierend und ermüdend anfühlen? Vor allem Frauen neigen leider oft dazu, für ihre Familie und im Beruf über ihre Grenzen hinaus zu geben und zu funktionieren und finden zu wenig Zeit für Regeneration und Dolce Vita.

Wir können prinzipiell sehr gut mit anstrengenden Lebensphasen umgehen, und unser Herz pumpt Blut und Sauerstoff durch unseren Körper, so dass wir fit sind für Stress, durchwachte Nächte und unangenehme Lebenszeiten. Irgendwann aber kommt die Zeit, wo du dich fragen solltest, ob dein Herz - Qi noch gut gefüllt und genährt ist, oder ob du dich immer freudloser fühlst und deine Lebensenergie deutlich abnimmt. Dann ist es sehr dringend an der Zeit, etwas für dein Dolce Vita Feeling zu tun! Da will ich gerne für dich da sein.

nick-fewings-640581-unsplash.jpg

Mit Ernährung, Lebensstil-Veränderung und Energieaufbau kann hier ein Prozess der Heilung sehr gut  und nachhaltig eingeleitet werden. Bitte melde dich nach dem Urlaub, nach den Ferien, spätestens im kommenden Herbst sehr gerne bei mir, wenn du in einer TCM-Beratung mehr über diese wichtigen Lebensthemen erfahren möchtest! Ich freue mich am gemeinsamen Arbeiten an deiner Dolce Vita Power für alles Schöne, was dir das Leben noch anbietet - du bist es wert!